Buchempfehlungen

Sie benötigen einen Tipp für eine anspruchsvolle Lektüre oder wollen sich bei einem spannenden Hörspielkrimi so richtig gruseln? Wir picken aus der Vielzahl der neu erschienenen Bücher, Hörbücher, CDs und DVDs regelmäßig die Besten für Sie heraus und stellen sie Ihnen an dieser Stelle vor.

 

 

Rocio Bonilla: Geschwister

Mein Bruder ist ein Affe/Meine Schwester ist ein Nashorn

Geschwister streiten sich nun mal - so auch diese beiden: Sie muss immer alles bestimmen. Er macht alles kaputt. Auf der anderen Seite baut sie die höchsten Türme. Und er erfindet die besten Geschichten. Und am Ende des Tages merken beide, dass es eigentlich ganz toll ist, einen Bruder oder eine Schwester zu haben. Rocio Bonilla lässt jeden ihrer beiden Helden die Geschichte aus eigener Sicht erzählen und gewährt einen liebevollen Blick auf die ganz besondere Beziehung zwischen Geschwistern.

Standort: Zentrale EG / Kinderbücherei, Bücherbus, Göggingen, Haunstetten, Kriegshaber

Signatur: 1/Bon

Mediennummer: 31900575, 51900672, 71900633, 61900731, 91900052

Ex Libris – Werde zum Großen Bibliothekar (Gesellschaftsspiel)

Der Traum eines jeden Bürgers kann in Erfüllung gehen. Der Bürgermeister sucht Dich, denn du hast die Chance zum Großen Bibliothekar ernannt zu werden. Ein paar Tage hast du Zeit um deine Regale zu füllen. Doch bedenke die Stabilität der Regale - sind deine Werke denn auch beliebt. Hast du die Bücher alphabetisch einsortiert oder gibt es etwa verbotene Bücher in deinen Regalreihen?

Mit viel Hingabe, sprich Taktik und etwas Glück schaffst du es bestimmt Großer Bibliothekar zu werden.

Standort: Zentrale: 2. OG / relax

Mediennummer:    31901149

The Teskey Brothers: Run Home Slow (CD)

Das alles ist wunderbar altmodisch, oder einfach nur zeitlos. Ein bisschen was für die Ewigkeit.

Wenn man’s nicht wüsste, könnte man glauben Otis Redding sei wieder auferstanden.

Hallelujah, der Junge kann singen. Southern Soul ist das Zauberwort.

Elf tolle Tracks für den Tanzboden. Also weg mit den imaginären Krücken und schauen, was die Gelenke noch so hergeben.

Standort: 2. OG / Musik-CD/DVD

Signatur: CD-TR2/Tes

Mediennummer: 41900629

Delia Owens: Der Gesang der Flusskrebse

Ein atmosphärisch dichter Roman gelingt der Amerikanerin Delia Owens mit „Der Gesang der Flusskrebse“ (Deutsch von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann). Darin erzählt sie die Geschichte der jungen Kya, die mutterseelenallein in den Marschen von North Carolina aufwächst.

Sprung, 17 Jahre nach vorne ins Jahr 1969: In den Marschlandschaften wird die Leiche eines lokalen Footballspielers und Womanizers aufgefunden. Für die Stadtbewohner ist der Fall klar: das Marschmädchen Kya muss die Mörderin sein. Die Polizei nimmt die Ermittlungen auf und schon sitzt die Bevölkerung zu Gericht über die junge Frau aus den Marschen.

Delia Owens gelingt in ihrem Debüt ein vielfältiger Roman, der durch sein Setting, seine Sprache und die Erzähltechnik zu überzeugen weiß. Ein packender Schmöker, besonders für die heißen Sommertage in der Hängematte gerne empfohlen!

 

Standort: Zentrale, Göggingen, Haunstetten

Signatur: Owen

Mediennummer: 11904667, 71901247, 61901253 

Isabelle Autissier: Herz auf Eis

Ihr Pariser Leben langweilt sie, also nehmen Louise und Ludovic ein Sabbatjahr und umsegeln die Welt. Bei einem Ausflug auf eine unbewohnte Insel vor Kap Horn reißt ein Sturm ihre Jacht und damit jegliche Verbindung zur Außenwelt mit sich fort. Was als kleiner Ausbruch aus dem Alltagsleben moderner Großstädter gedacht war, mündet urplötzlich in einen existenziellen Kampf gegen Hunger und Kälte. Was wird aus der Liebe, wenn es ums nackte Überleben geht?

Verlag: Mare Verlag

Standort: Zentrale, 1.OG / Literatur, Haunstetten

Signatur: Auti

Mediennummer: 11703816, 61706500

Prange, Peter: Ich, Maximilian, Kaiser der Welt

Historischer Roman

Wer sich neben dem Ausstellungskatalog (s. Drk/Maxi, 11960450, 11911177) zur gerade stattfindenden Ausstellung über Maximilian I. 1459-1519, im Augsburger Maximilianmuseum  noch belletristisch über den letzten Ritter informieren möchte, dem sei dieser überaus spannende historische Roman empfohlen. Der Autor hat geschickt seine fiktive Geschichte um die historischen Fakten gewoben und gibt so der Person Maximilian eine private Note, als Geliebter, Machtmensch und Vater.

 

Standort: Göggingen, Kriegshaber, Lechhausen

Signatur: Historisches/Pran

Mediennummer:71401940, 91404338, 81401610

Auch als Hörbuch in der Zentrale vorhanden: 11406298

 

Wir danken den Sponsoren der Stadtbücherei Augsburg:

Stadtsparkasse Augsburg Stadtwerke Augsburg Müller-Spengler-Stiftung Stiftung Augsburger Wissenschaftsförderung Freunde der Neuen Stadtbcherei e.V.