Lesen was geht! Der Sommerferien-Leseclub für junge Leute

Save the date: Eröffnungs-Party mit Autorenlesung und Frei-Limo!

Mit dem Autor Zoran Drvenkar geben wir am 29.07.2021 um 14:30 Uhr den Startschuss!

Deine Stadtbücherei bietet wie über 180 öffentliche Bibliotheken in Bayern in den Sommerferien spannendes Lesefutter und tolle Preise!

Schülerinnen und Schüler, die vor den Ferien in der 3. bis zur 7. Klasse waren, können sich beim kostenlosen Sommerferien-Leseclub anmelden und exklusiv tolle Medien ausleihen, die speziell für die Club-Mitglieder angeschafft worden sind. Für jedes gelesene Buch bekommt man einen Stempel. Man kann sich Stempel aber auch durch die Teilnahme an Aktionen verdienen. Mit etwas Glück kann man - wenn man während der Sommerferien mindestens drei Stempel gesammelt hat - einen der vielen tollen Preise gewinnen! Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer erhält am Ende eine Urkunde.

Außerdem gibt es in diesem Jahr wieder einen 2-tägigen Familien-Ausflug in den Freizeitpark LEGOLAND bei Günzburg zu gewinnen, inklusive Anfahrt mit der Bahn und Übernachtung im Pirateninsel Hotel! Dieser tolle Preis wird bayernweit von der Bayerischen Staatsbibliothek / Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern am Sommerferien-Leseclub verlost.

 

Jetzt anmelden für die Eröffnungs-Party mit dem Autor Zoran Drvenkar am 29.07.2021 um 14:30 Uhr auf dem Ernst-Reuter-Platz! Hier klicken

 

Das weitere Programm für Clubmitglieder beim Sommerferien-Leseclub:

 

04.08.2021: Autorenlesung mit Rüdiger Bertram aus "Plötzlich 1 Million Follower" um 14:30 Uhr auf dem Ernst-Reuter-Platz. Zur Anmeldung hier klicken.

 

12.08.2021: Autorenlesung mit Sabine Bohlmann aus "Frau Honig" um 14:30 Uhr auf dem Ernst-Reuter-Platz. Zur Anmeldung hier klicken.

 

Die weiteren Events des Sommerferien-Leseclubs werden den Clubmitgliedern nach der Anmeldung per E-Mail zugeschickt.

 

Die Anmeldung zum Sommerferien-Leseclub ist ab dem 29. Juli in allen Stadtteilbüchereien (Ausnahme: Bücherbus) möglich.

 

 

Dieses Projekt wird unterstützt vom Verein "Freunde der Stadtbücherei Augsburg e.V.", den Stadtwerken Augsburg, dem Bundesprogramm "Neustart Kultur" und der Bayerischen Staatsbibliothek / Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen.


 

Wir danken den Sponsoren der Stadtbücherei Augsburg:

Stadtwerke Augsburg Müller-Spengler-Stiftung Freunde der Neuen Stadtbcherei e.V.