Dante und die Liebe seines Lebens - Autorenlesung mit Klaus Rudolf Engert

Mittwoch, 30. September 2020 von 19:30 bis 21:00 Uhr

Der Autor der neu erschienenen Dante-Biografie liest aus seiner packenden Lebensbeschreibung eines der größten Dichter der Weltliteratur im Glanze des mittelalterlichen Italien. Es entsteht das Porträt des ersten Humanisten des Mittelalters, eines entschiedenen Kritikers des Frühkapitalismus.

 

Veranstalter: Klaus Rudolf Engert

 

Eintritt: 9,00 €, ermäßigt: 7,00 €.

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Informationen: www.shaker.de

 

Ort: EG, S-Forum


 

Wir danken den Sponsoren der Stadtbücherei Augsburg:

Stadtwerke Augsburg Müller-Spengler-Stiftung Freunde der Neuen Stadtbcherei e.V.