Am 20.2.2020 liest Sylvia Schaab aus ihrem Buch „Es geht auch ohne Plastik“ in der Stadtteilbücherei Göggingen

Mikroplastik im Essen, Weichmacher in Babyflaschen, gigantische Plastikstrudel im Meer, Schadstoffe in unserem Blut: Die negativen Auswirkungen von Kunststoffen sind in aller Munde. Trotzdem findet sich Plastik überall. Gerade im Supermarkt kommt scheinbar kaum ein Produkt ohne Plastikverpackung aus.

Ein Leben ohne Plastik: Geht das überhaupt? Dieser Frage begegnet die Journalistin und Bloggerin Sylvia Schaab häufig, wenn sie erzählt, dass sie mit ihrer fünfköpfigen Familie weitgehend verpackungsfrei lebt. An diesem Abend in der Bücherei wird sie Wege und Möglichkeiten schildern, um die Plastikflut einzudämmen und so aktiv zum Umweltschutz beizutragen.

Beginn der Veranstaltung um 19:30 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos. Um Anmeldungen wird unter der Telefonnummer 0821/324 2728 gebeten.


 

Wir danken den Sponsoren der Stadtbücherei Augsburg:

Stadtsparkasse Augsburg Stadtwerke Augsburg Müller-Spengler-Stiftung Stiftung Augsburger Wissenschaftsförderung Freunde der Neuen Stadtbcherei e.V.