Buchempfehlungen

Sie benötigen einen Tipp für eine anspruchsvolle Lektüre oder wollen sich bei einem spannenden Hörspielkrimi so richtig gruseln? Wir picken aus der Vielzahl der neu erschienenen Bücher, Hörbücher, CDs und DVDs regelmäßig die Besten für Sie heraus und stellen sie Ihnen an dieser Stelle vor.

 

 

The Teskey Brothers: Run Home Slow (CD)

Das alles ist wunderbar altmodisch, oder einfach nur zeitlos. Ein bisschen was für die Ewigkeit.

Wenn man’s nicht wüsste, könnte man glauben Otis Redding sei wieder auferstanden.

Hallelujah, der Junge kann singen. Southern Soul ist das Zauberwort.

Elf tolle Tracks für den Tanzboden. Also weg mit den imaginären Krücken und schauen, was die Gelenke noch so hergeben.

Standort: 2. OG / Musik-CD/DVD

Signatur: CD-TR2/Tes

Mediennummer: 41900629

Delia Owens: Der Gesang der Flusskrebse

Ein atmosphärisch dichter Roman gelingt der Amerikanerin Delia Owens mit „Der Gesang der Flusskrebse“ (Deutsch von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann). Darin erzählt sie die Geschichte der jungen Kya, die mutterseelenallein in den Marschen von North Carolina aufwächst.

Sprung, 17 Jahre nach vorne ins Jahr 1969: In den Marschlandschaften wird die Leiche eines lokalen Footballspielers und Womanizers aufgefunden. Für die Stadtbewohner ist der Fall klar: das Marschmädchen Kya muss die Mörderin sein. Die Polizei nimmt die Ermittlungen auf und schon sitzt die Bevölkerung zu Gericht über die junge Frau aus den Marschen.

Delia Owens gelingt in ihrem Debüt ein vielfältiger Roman, der durch sein Setting, seine Sprache und die Erzähltechnik zu überzeugen weiß. Ein packender Schmöker, besonders für die heißen Sommertage in der Hängematte gerne empfohlen!

 

Standort: Zentrale, Göggingen, Haunstetten

Signatur: Owen

Mediennummer: 11904667, 71901247, 61901253 

Isabelle Autissier: Herz auf Eis

Ihr Pariser Leben langweilt sie, also nehmen Louise und Ludovic ein Sabbatjahr und umsegeln die Welt. Bei einem Ausflug auf eine unbewohnte Insel vor Kap Horn reißt ein Sturm ihre Jacht und damit jegliche Verbindung zur Außenwelt mit sich fort. Was als kleiner Ausbruch aus dem Alltagsleben moderner Großstädter gedacht war, mündet urplötzlich in einen existenziellen Kampf gegen Hunger und Kälte. Was wird aus der Liebe, wenn es ums nackte Überleben geht?

Verlag: Mare Verlag

Standort: Zentrale, 1.OG / Literatur, Haunstetten

Signatur: Auti

Mediennummer: 11703816, 61706500

Prange, Peter: Ich, Maximilian, Kaiser der Welt

Historischer Roman

Wer sich neben dem Ausstellungskatalog (s. Drk/Maxi, 11960450, 11911177) zur gerade stattfindenden Ausstellung über Maximilian I. 1459-1519, im Augsburger Maximilianmuseum  noch belletristisch über den letzten Ritter informieren möchte, dem sei dieser überaus spannende historische Roman empfohlen. Der Autor hat geschickt seine fiktive Geschichte um die historischen Fakten gewoben und gibt so der Person Maximilian eine private Note, als Geliebter, Machtmensch und Vater.

 

Standort: Göggingen, Kriegshaber, Lechhausen

Signatur: Historisches/Pran

Mediennummer:71401940, 91404338, 81401610

Auch als Hörbuch in der Zentrale vorhanden: 11406298

Gnida, Mathias: Was passiert beim Fliegen?

Mit Wissen gegen Flugangst

"Der Normal-Passagier sitzt zumeist recht eingepfercht im Flugzeug und hat wenig Kenntnisse von den Vorgängen um sich herum. Was ist das z. B. für ein seltsamer Nebel, der manchmal aus der Lüftung kommt, warum sackt das Flugzeug nach dem Start oftmals gefühlt ab und warum biegen sich die Flügel so stark durch? Können die Türen im Flug nicht versehentlich aufgehen und was passiert eigentlich, wenn ein Triebwerk ausfällt? Auf diese und rund 100 der häufigsten Fragen gibt der ehemalige Pilot und heutige Flugangstcoach Mathias Gnida kurzweilig und doch kompetent Auskunft. Ein Buch für entspannteres Fliegen ohne Angst!“(Quelle: www.buchkatalog.de)

Der Autor ist selbst erfahrener Pilot und hält Coachings gegen Flugangst. Er kennt die Sorgen und Befürchtungen der Passagiere, die nicht selten durch Unwissen und Mythen hervorgerufen bzw. verstärkt werden.

In einer sehr kurzweiligen und attraktiv aufgemachten Einführung, räumt der Verfasser mit Unwahrheiten auf, arbeitet aktiv gegen die Unkenntnis an und lässt dadurch die Leserin / den Leser dem nächsten Flug doch deutlich entspannter entgegenblicken.

 

Standort: 1.OG/Natur & Technik

Signatur: Wko3/Gnid

Mediennummer: 11904062

Deutsche Sprache, schwere Sprache?

Warum Deutsch die wundervollste Sprache der Welt ist von Dr. Marlena Fischer

Wer sich für Onomatopoesie oder das längste deutsche Wort  (oder die am schwierigsten auszusprechenden Worte) interessiert, der findet in diesem Buch viele weitere Facts der Deutschen Sprache, die zum Schmunzeln und Nachdenken anregen. Auch gut einsetzbar um den Deutschunterricht aufzulockern!

Og/Fische

Mediennummer: 11911017

Ich kenn doch meine Pappenheimer von Rolf-Bernhard Essig

„Ich kenn doch meine Pappenheimer“ ist ein weiteres unterhaltsames Büchlein aus dem Bereich Deutsch. Hier sind Ortsnamen (aus aller Welt) und dazugehörige Sprichwörter (Zitate, Redewendungen etc.) und Bedeutungen gesammelt.  Also: von wem stammt der Satz „Das Beste an Augsburg ist der Zug nach München.“? Wo überschreitet man den Rubikon? Und wieso sind’s die Böhmischen Dörfer?

Oal1/Essi

Mediennummer: 11911014

Beide Bücher findet man im Bereich Sprache im 1. OG der Zentrale.

 

Wir danken den Sponsoren der Stadtbücherei Augsburg:

Stadtsparkasse Augsburg Stadtwerke Augsburg Müller-Spengler-Stiftung Stiftung Augsburger Wissenschaftsförderung Freunde der Neuen Stadtbcherei e.V.