Aktuelle Meldung

100 Jahre Räterepublik - Bayerische Revolution im November 1918

100 Jahre Räterepublik I -

Lasst euch durch Schwätzer nicht vertreten, alle Macht den Räten!

Literarische Texte zur Räterepublik.

 

Donnerstag, 08.11.2018 um 19:30 Uhr

 

Es lesen Gerald Fiebig und Matthias Klösel

 

Revolution und Räterepublik in Bayern fanden nicht nur in vielen literarischen Texten ihren Niederschlag. Literaten wie Erich Mühsam, Oskar Maria Graf und Ernst Toller waren selbst wichtige Akteure der revolutionären Bewegung. Die Lesung stellt schlaglichtartig die Atmosphäre dieser Zeit anhand ausgewählter Texte dar. Dabei geht es nicht nur um die Ereignisse in München, sondern auch um die wichtige Rolle Augsburgs in der Bayerischen Revolution vom November 1918.

 

Veranstalter: VHS Augsburg

 

Eintritt: 6,00 Euro (AK 7,00 Euro)

 

Anmeldung unter www.vhs-augsburg.de

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Informationen: 0821 5026555

Ort: EG, S-Forum

 

 

100 Jahre Räterepublik II -

War einmal ein Revoluzzer

Erich Mühsam, die Schwabinger Boheme und die bayerische Revolution


Freitag, 16.11.2018 um 20:00 Uhr

 

Ein ernsthaft unterhaltsames literarisch-musikalisches Programm von und mit Gabriele Fischer (Texte, Gesang), von 1998 – 2008 Schauspielerin am Theater Augsburg, und dem ehemaligen Chefdramaturgen des Theaters Augsburg Stofferl Maier alias Christoph Maier-Gehring (Texte, Gitarre, Gesang)

 

Eintritt: 16,00 Euro / erm. 13,00 Euro,

 

Vorverkauf: Buchhandlung am Obstmarkt, Tel. 0821 518804

 

Keine Anmeldung erforderlich.

 

Ort: EG, Stadtcafé oder S-Forum

 

 

100 Jahre Räterepublik III -

Revolution in schwarz-weiß

 

Freitag, 23.11.2018 um 19:30 Uhr

 

Ein Filmabend über das rote Bayern (in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Rundfunk)

Gezeigt werden Filme zur Revolution in Bayern, u.a. ein Film-Porträt des Augsburgers Ernst Niekisch.

 

Moderation: Knut Schaflinger

 

Der Eintritt ist frei!

 

Anmeldung: Buchhandlung am Obstmarkt, Tel. 0821 518804

 

Ort: EG, S-Forum


 

Wir danken den Sponsoren der Stadtbücherei Augsburg:

Stadtsparkasse Augsburg Stadtwerke Augsburg Müller-Spengler-Stiftung Stiftung Augsburger Wissenschaftsförderung