Literatur

Augsburgwiki

Wiki
Das Augsburgwiki sammelt zu Augsburg und der Region Infos und Wiki-Beiträge von Anreise über Sehenswürdigkeiten bis Unterkunft. Einen ausführlichen Bereich nimmt Kultur und Bildung ein, in dem die Seite u.a. über Architektur, Film, Kabarett, Literatur, Malerei und Grafik, Musik, Musical, Oper sowie Theater informiert.

 

Histo-Couch
Internet-Portal
Online-Magazin, das den Focus auf Romane legt, die sich mit geschichtlichen Themen befassen.

 

Kinderbuch-Couch
Internet-Portal
Internet-Informationsportal für Eltern zum Thema Kinderbücher für das Alter von 0 bis 12 Jahren.

 

Krimi-Couch.de:

Rezensionen und Autorenporträts zu Kriminalromanen.

 

literaturcafe.de:

Professionell gemachte Literaturseite mit zahlreichen Prosa- und Lyrikbeiträgen, aktuellen Informationen zum Literaturgeschehen, Buchtipps und Foren für Leser und Autoren; auch Hörbücher und  e-books.

 

literature.de: 

Das Literaturportal: Treffpunkt für Autoren und Leser; Buchtipps; ergänzend eine Liste mit Verlagen.

 

Literaturportal Bayern:

Literaturgeschichte Bayerns sowie Autorenlexikon bayerischer Autoren.

 

literaturspektrum.de:

Lesetipps zu Biographien und Werken deutscher und internationaler Schriftsteller der Vergangenheit und Gegenwart sowie ein Spektrum
von Online-Werken noch unbekannter Autoren.

 

perlentaucher.de:

Das Kulturmagazin: kommentierte Presseschau zum Thema Kultur; Schwerpunkt Literatur.

 

Phantastik-Couch

Internet-Portal
Online-Magazin mit den Themen phantastische Literatur: Fantasy, Science-Fiction, Horror und Mystery.

 

Spiegel Online Kultur:

Aktuelle Bestsellerlisten

 

 

Literaturpreise

Bert Brecht-Preis

Zu Ehren des Augsburger Dichters Bertolt Brecht verleiht die Stadt Augsburg alle drei Jahre den Bertolt-Brecht-Preis an Persönlichkeiten, die sich in ihrem literarischen Schaffen durch die kritische Auseinandersetzung mit der Gegenwart auszeichnen.

 

Deutscher Buchpreis

Der vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels jährlich zum Auftakt der Frankfurter Buchmesse verliehene Deutsche Buchpreis zeichnet den besten Roman in deutscher Sprache aus. Ziel des mit 25.000 Euro dotierten Preises ist die Popularisierung deutschsprachiger Autoren im Ausland.

 

Deutscher Jugendliteraturpreis

Der mit 10.000 Euro dotierte Deutsche Jugendliteraturpreis prämiert herausragende, anspruchsvolle Werke der internationalen Kinder- und Jugendliteratur. Er wird seit 1956 vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gestiftet und jedes Jahr auf der Frankfurter Buchmesse verliehen.

 

Deutscher-Krimi-Preis

Der renommierteste und älteste Deutsche-Krimi-Preis wird seit 1985 jährlich vom Bochumer Krimi Archiv verliehen. Der undotierte Preis würdigt originelle Neuerscheinungen deutscher Krimi-Autoren sowie in ihrer eigenen Kategorie auf Deutsch erschienene internationale Krimi-Autoren.

 

Georg-Büchner-Preis

Der seit 1923 bestehende Büchnerpreis ist einer der bedeutendsten, ältesten und mit 40.000 Euro einer der höchstdotierten deutschen Literaturpreise. Er wird jedes Jahr von der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung in Darmstadt an deutschsprachige Autoren verliehen, die sich um die deutsche Literatur verdient gemacht haben.

 

Horst-Bienek-Preis für Lyrik

Mit dem Horst-Bienek-Preis für Lyrik werden seit 1991 die Gesamtwerke internationaler Lyriker geehrt. Seit 2003 wird der mit 10.000 Euro dotierte und von der Literaturabteilung der Bayerischen Akademie der Schönen Künste vergebene Preis alle zwei Jahre verliehen. Ein Förderpreis ist mit 2.500 Euro dotiert.

 

Ingeborg-Bachmann-Preis

Der seit 1976 von der Stadt Klagenfurt gestiftete Ingeborg-Bachmann-Preis wird an denjenigen deutschsprachigen Autoren verliehen, dessen bisher unveröffentlichte Prosa in einer dreitägigen Live-Leseveranstaltung besticht. Der mit 25.000 Euro dotierte Preis ist eine der bedeutendsten literarischen Auszeichnungen des deutschsprachigen Raums.

 

Internationaler Literaturpreis

Der internationale Literaturpreis wird vom Berliner Haus der Kulturen der Welt und der Stiftung Elementarteilchen jedes Jahr vergeben. Der Preis für zeitgenössische Erzählliteratur aus aller Welt in deutscher Erstübersetzung geht an Autor sowie Übersetzer eines Werkes – ersterer erhält 25.000 Euro und letzterer 10.000 Euro.

 

Jugendbuchpreis Buxtehuder Bulle

Der renommierte Buxtehuder Bulle ist ein mit 5.000 Euro dotierter Preis für Jugendliteratur, der von der Stadt Buxtehude jährlich verliehen wird. Die Besonderheit ist, dass eine wechselnde Jury aus 11 Erwachsenen und 11 Jugendlichen das beste erzählende Jugendbuch des Vorjahres kürt.

 

Nobelpreis für Literatur

Der Nobelpreis für Literatur ist einer der bekanntesten internationalen Literaturpreise, der bereits häufig an deutschsprachige Autoren verliehen wurde. Der Literaturnobelpreis wird seit 1901 jährlich von der Schwedischen Akademie vergeben und ist mit 10 Millionen schwedischen Kronen (rund 980.000 Euro) dotiert.

 

Peter-Härtling-Preis

Der Peter-Härtling-Preis zeichnet das beste unveröffentlichte Prosa-Manuskript für Kinder und Jugendliche aus, das kreativ ihre Wirklichkeit beschreibt. Der mit 5.555 Euro dotierte Preis wird alle zwei Jahre vom Verlag Beltz & Gelberg verliehen und das Manuskript von ihm veröffentlicht.

 

Portalseite für Literaturpreise und preisgekrönte Literatur:

Literaturpreise, preisgekrönte Bücher, Bücher namhafter Literaturpreisträger.

 

 

 

Literaturveranstaltungen

Brechtfestival Augsburg

Das Brechtfestival Augsburg lädt zu gleichermaßen spannenden, erkenntnisreichen wie vergnüglichen Tagen in der Heimatstadt des Dichters ein.

 

Buchhandlung am Obstmarkt

Bücher, Veranstaltungen
Die Buchhandlung, mit einem speziellen Shop rund um Bertolt Brecht, bietet das Angebot der Büchergilde Gutenberg und ist u.a. für seine Lesungen bekannt, wie z. B. der seit vielen Jahren veranstalteten Reihe „Literatur im Biergarten“.

 

Bücher Pustet

Bücher, Veranstaltungen
Allroundbuchhandlung, die neben Lesungen für erwachsenes Publikum auch Veranstaltungen für kleine Leseratten wie z. B. die „Kinderlesenacht“ organisiert.

 

Taschenbuchladen

Bücher, Veranstaltungen
Die Buchhandlungen „taschenbuchladen“ in Augsburg und „lesenswert“ in Friedberg veranstalten seit vielen Jahren Autorenlesungen.

 

Wir danken den Sponsoren der Stadtbücherei Augsburg:

Stadtsparkasse Augsburg Stadtwerke Augsburg Müller-Spengler-Stiftung Stiftung Augsburger Wissenschaftsförderung