Kunst und Kultur

 

 

Film

 

Moviepilot:

Eine der größten deutschen Filmseiten, die neben aktuellen News zu Kino, TV und DVDs eine Datenbank mit über 40.000 Filmen, 120.000 Stars und Filmschaffenden sowie mehr als 10.000 Videoinhalte anbietet.

 

Online-Filmdatenbank:

Portal zu Filmen, Fassungen und Filmkritiken. Sie bietet zudem Kinostarts, Trailer und Filmographien. 

 

Weihnachts-Filme

Umfangreiche Sammlung deutscher und internationaler Weihnachtsfilme.

 

 

Kultur

 

Kulturamt der Stadt Augsburg

Direkter Zugang zu den Dienstleitungen und regelmäßigen Veranstaltungen im Kulturbereich der Stadt Augsburg: vom Augsburger Friedensfest bis zum Zeughaus.

 

 

Kunst

 

Kunst und Kultur:

Verzeichnis laufender und kommender Ausstellungen, sortiert nach Bundesländern und einzelnen Orten sowie allgemeine Neuigkeiten zu Kunst und Kultur. Außerdem stehen hier ein Künstlerlexikon mit knappen Informationen auch zu unbekannten Künstlern und eine Möglichkeit zur Identifikation von Sammlerstempeln zur Verfügung.

 

BeyArs.com:

Informations- und Präsentationsplattform für Schmuck und Kunst. Der Schwerpunkt liegt auf Schmuck. Die Plattform beinhaltet auch ein "Kunstlexikon" mit 10.000 Begriffen.

 

 

Museen

 

Architekturmuseum Schwaben
Das Architekturmuseum Schwaben in Augsburg ist eine Zweigstelle des Architekturmuseums der Technischen Universität München und ist in der denkmalgeschützten Villa der Architektenfamilie Buchegger untergebracht. Das Museum ist ein Ausstellungs- und Veranstaltungsort für alle Bereiche der Architektur.

 

Brechthaus

Leben und Wirken von Bertolt Brecht

Das Geburtshaus des Dichters und Schriftstellers Bertolt Brecht im Lechviertel beherbergt heute eine Ausstellung über Leben und Wirken des wohl berühmtesten Sohnes der Stadt mit einem besonderen Schwerpunkt auf seine Zeit in Augsburg.

 

Deutsche Barockgalerie

Kunst zur Zeit des Barock
Die Deutsche Barockgalerie befindet sich im Schaezlerpalais und widmet sich Werken von Künstlern des Barock. Ausgestellt sind außer Gemälden, auch Statuen und andere Werke.

 

Die Kiste - Augsburger Puppenkiste
Puppentheatermuseum

Die Puppenkiste besitzt ihr eigenes Museum: In einer Dauerausstellung werden die bekannten Stars an Fäden wie das Urmel, Jim Knopf und Kalle Wirsch gezeigt. In viermonatlich wechselnden Sonderausstellungen werden Figuren aus dem Fundus aber auch aus anderen Theatern und Sammlungen zu verschiedenen Puppentheaterthemen präsentiert.

 

Augsburger Diözesanmuseum – St. Afra

Geschichte der Diözese Augsburg
Das kirchliche Museum St. Afra stellt die Geschichte des Bistums Augsburg - eines der ältesten in Deutschland - mit einer Vielzahl von Exponaten dar.

 

Fuggerei
Geschichte
Eine ehemalige Wohnung in der ältesten Sozialsiedlung der Welt dient heute als Museum und erzählt die Geschichte der Fuggerei, der Stadt in der Stadt.

 

Fugger- und Welser Erlebnismuseum
Geschichte der Familien Fugger und Welser
Das Museum beschäftigt sich mit der Geschichte der Augsburger Kaufmannsfamilien Fugger und Welser, verzichtet aber weitestgehend auf originale Stücke aus deren Zeit, sondern will stattdessen mit Filmen, Tonstücken, Projektionen und interaktiven Inhalten die Geschichte der beiden Augsburger Kaufmannsgeschlechter erlebbar machen – daher auch der Name „Erlebnismuseum“.

 

Galerie Noah
Kunst

Die Galerie Noah befindet sich im Augsburger Glaspalast neben dem Kunstmuseum Walter. Es widmet sich vor allem moderner Kunst.

 

Graphische Sammlung
Kunst

Das Schaezlerpalais beherbergt neben der Deutschen Barockgalerie und der Staatsgalerie Altdeutsche Meister auch die Graphische Sammlung der Stadt Augsburg, die Werke ausstellt, die sich im Besitz der Stadt befinden.

 

H2 ­ Zentrum für Gegenwartskunst
Moderne Kunst

Das H2 – Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast eröffnet dient als Wechselausstellungshalle und Experimentiergehäuse zugleich.

 

Haus der Bayerischen Geschichte

Geschichte des Freistaats Bayern

Das Haus der Bayerischen Geschichte wurde vom Freistaat Bayern als eine Behörde ins Leben gerufen, deren Aufgabe unter anderem die geschichtliche Aufklärung aller Bewohner Bayerns ist. Daneben unterhält es ein großes Bildarchiv zur bayerischen Geschichte.

 

Jüdisches Kulturmuseum
Jüdische Geschichte

Das Jüdische Kulturmuseum in der Synagoge in der Halderstraße beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Geschichte und dem Schicksal der Juden in Augsburg vor allem zur Zeit des Nationalsozialismus.

 

Karl und Magdalene Haberstock-Stiftung
Kunst

Die Karl und Magdalene Haberstock-Stiftung, oft auch als Haberstock-Sammlung bezeichnet, ist eine Kunstsammlung im Schaezlerpalais. Sie präsentiert die Werke aus dem ehemaligen Privatbesitz des Münchner Kunsthändlers Karl Haberstock: u.a. Gemälde von Canaletto, Lucas Cranach d.Ä., Giovanni Battista Tiepolo oder Paolo Veronese.

 

Kunstmuseum Walter
Kunst

Das Kunstmuseum Walter zeigt auf 5.500 m² die Privatsammlung des Unternehmers Prof. Ignatz Walter. Schwerpunkt der Sammlung ist die zeitgenössische Kunst. Als Höhepunkt gilt die Glaskunst von Egidio Costantini, dessen zahlreiche Werke in Zusammenarbeit mit Künstlern wie Picasso, Miró und Braque entstanden.

 

Lutherstiege
Geschichte der Reformation
Die Lutherstiege wurde 1983 zum 500. Geburtsjahr Martin Luthers in Nebenräumen der heutigen Pfarrkirche St. Anna eingerichtet und befasst sich mit den Ereignissen, die zur Reformation und der damit verbundenen Spaltung der damals noch einen Kirche geführt haben. Einen besonderen Schwerpunkt bildet das entscheidende Gespräch zwischen Luther und Kardinal Cajetan, einem Legaten der römischen Kurie, das 1518 in Augsburg stattfand.

 

Werksmuseum der MAN AG
Geschichte der MAN AG

Das Werksmuseum der MAN AG (Maschinenfabrik Augsburg-Nürnberg) befasst sich mit der Geschichte und den technischen Leistungen des Unternehmens, das ursprünglich aus Augsburg stammt. In der 1.800 m² großen Ausstellung sind neben einer Vielzahl von Dokumenten zur MAN AG und zu Rudolf Diesel, dem Erfinder des Dieselmotors, auch etliche Maschinen und Fahrzeuge aus Vergangenheit und Gegenwart ausgestellt. Einen besonderen Höhepunkt bildet der erste Dieselmotor der Welt, ein Versuchsmotor von 1895.

 

Maximilianmuseum
Kunst, Wanderausstellungen

Das städtische Maximilianmuseum gilt als eines der bedeutendsten Museen der Stadt und beherbergt neben Dauerausstellungen, die u.a. Skulpturen, Goldschmiedekunst, Bauentwürfe und stadtgeschichtliche Sammlungen darstellen, auch wechselnde Ausstellungen zu verschiedenen Themen.

 

Mozarthaus
Geschichte der Familie Mozart

Das Mozarthaus in der Nähe des Doms ist ein Museum zur Geschichte der Familie Mozart in Augsburg. Zentrales Ausstellungsstück ist ein Hammerflügel von Johann Andreas Stein, auf dem sowohl Leopold Mozart, als auch später Wolfgang Amadeus Mozart spielten.

 

Naturmuseum
Natur

Das Naturmuseum zeigt Interessantes und Außergewöhnliches aus den Bereichen Geologie, Paläontologie, Mineralogie und Biologie mit einer Vielzahl von Exponaten zu den Themenbereichen Natur und Tiere.

 

Neue Galerie im Höhmannhaus
Kunst

Die Neue Galerie im Höhmannhaus ist ein Forum für zeitgenössische Kunst der Städtischen Kunstsammlungen Augsburg. Mit Ausstellungen internationaler Kunst aus den Bereichen Malerei, Fotografie, Konzept- und Medienkunst werden in der städtischen Galerie aktuelle, zeit- oder situationsbezogene Projekte und Werkkomplexe gezeigt.

 

Römisches Museum
Römische Geschichte

Das Museum zeigt archäologische Funde aus Augsburg und Umgebung von der Steinzeit über die Bronzezeit bis zur Spätantike und dem frühen Mittelalter. (Derzeit wegen Sanierung geschlossen)

 

Schwäbisches Handwerkermuseum

Handwerksgeschichte

Das Schwäbische Handwerkermuseum ist ein von der schwäbischen Handwerkskammer betriebenes Museum, in dem detailgetreu nachgebildete Werkstätten alter Handwerksberufe ausgestellt sind.

 

Planetarium

Das Planetarium der Sparkassen-Stiftung Augsburg ermöglicht den Besuchern virtuelle Reisen durch das Weltall und zeigt dabei zum Beispiel besondere Ereignisse wie Sonnenfinsternis oder auch spezielle Planetenkonstellationen.

 

Textil- und Industriemuseum (TIM)

Textilindustrie

Im Staatlichen Textil- und Industriemuseum in der ehemaligen Augsburger Kammgarn-Spinnerei wird die Geschichte der Textilindustrie und ihre Bedeutung für die Augsburger Stadtgeschichte in einer Dauerausstellung näher beleuchtet. Daneben informieren umfangreiche Sonderausstellungen die Besucher über besondere Teilbereichen rund um Textilien und deren Herstellung in der jeweiligen Zeit.

 

Staatsgalerie Altdeutsche Meister

Kunst

In der ehemaligen Katharinenkirche und Teilen des Schaezlerpalais ist die Staatsgalerie Altdeutsche Meister zusammen mit der Deutschen Barockgalerie und den Graphischen Sammlungen der Stadt Augsburg untergebracht.

 

Staatsgalerie Moderne Kunst

Kunst

Die Staatsgalerie Moderne Kunst befindet sich im Glaspalast und ist eine Zweigstelle der Pinakothek der Moderne in München. Hier steht die Kunst ab 1945 im Mittelpunkt.

 

 

Theater

 

Augsburger Puppenkiste

Puppentheater
Eines der Aushängeschilder Augsburgs: die Augsburger Puppenkiste. Neben den Vorstellungen für große und kleine Besucher beherbergt das Haus in der Spitalgasse das Museum „Die Kiste“, die in wechselnden Ausstellungen die Welten der Puppenkiste darstellt.

 

FaksTheater

Theater
Das FaksTheater Augsburg bietet Konzerte und Theatervorstellungen für die ganze Familie, aber auch für Schulen und Kindergärten. Außerdem werden Theaterworkshops für Schulen angeboten.

 

Junges Theater Augsburg

Theater
Das Junge Theater Augsburg bespielt ganzjährig als Kinder & Jugendtheater die Studiobühne und das Arena-Theater im städtischen Kulturhaus Abraxas, unterhält ein theaterpädagogisches Zentrum (TPZ) und betreut den Kultur & Schulservice Augsburg (KS:Aug).

 

Klexs Theater

Theater
Das Klexs Theater ist ein Kinder- und Jugendtheater mit fester Spielstätte in Augsburg und gibt seit 1988 Gastspiele auf deutschen und internationalen Bühnen. Schauspiel, Tanz und Musiktheater sind die Ausdrucksformen, die das Klexs Theater in seinen Inszenierungen einsetzt.

 

Moussong Theater mit Figuren
Figurentheater
Das Moussong Theater mit Figuren ist eine mobile Bühne und gastiert auf Einladung im In- und Ausland. Gespielt wird mit verschiedenen Figurenarten und -techniken.

 

Parktheater

Theater
Das Parktheater im Gögginger Kurhaus ist Spielort für Konzerte, Festivals, Bälle und Galas sowie Kleinkunst aller Art

 

Sensemble Theater

Theater
Das Sensemble Theater betreibt eine eigene Spielstätte für zeitgenössisches Theater in der Kulturfabrik. Aktuelle Stücke der Gegenwart, dabei viele Uraufführungen, und verschiedene Formate des Improvisationstheaters kommen dort zur Aufführung.

 

Theater Augsburg

Theater
Das Theater Augsburg ist ein Vier-Sparten-Theater mit den Bereichen: Musiktheater, Schauspiel, Ballett und Konzert.

 

Theater Fritz und Freunde

Theater

Das Theater Fritz und Freunde besteht seit dem Jahr 2000 als professionelles und mobiles Kinder-Jugend- und Erwachsenentheater.

 

Wir danken den Sponsoren der Stadtbücherei Augsburg:

Stadtsparkasse Augsburg Stadtwerke Augsburg Müller-Spengler-Stiftung Stiftung Augsburger Wissenschaftsförderung